Atemschutzübungsanlage am 21.02.2020

Am Freitag den 21.02.20 stand für unsere Atemschutzgeräteträger die Prüfung in der Übungsanlage auf dem Zettel. Einmal jährlich muss jeder PA-Träger diese Übung absolvieren, um im Ernstfall ein Atemschutzgerät tragen zu dürfen. Die Übung beginnt mit einer Kurzprüfung des Gerätes, danach müssen drei Sportgeräte absolviert werden. Anschließend geht es in den sogenannten ” Käfig ” , dieser ist dunkel und mit einer Nebelmaschine wird künstlicher Rauch erzeugt. Die Kameraden gehen immer Truppweise vor und müssen den Weg durch den Käfig finden, bevor die Luft in der Flasche leer wird. Unsere PA-Träger haben die Übung mit Bravour bestanden und dürfen somit ein weiteres Jahr das Gerät tragen. Herzlichen Glückwunsch dafür, es ist schön das es Euch gibt.

post

Erste-Hilfe Ausbildung am 02.02.2020 in Steesow

Am heutigen Sonntag fand die Erste-Hilfe Ausbildung mit der FFw Steesow statt. Diese wird in Abständen von 2 Jahren wiederholt,sadass alle Einsatzkräfte immer fit sind in diesem Bereich.

Nach dem Theoretischen Teil wurde Praxis- und Realitätsnah das erlernte geübt und gefestigt. Versorgung von Verletzungen sowie Patientengerechtes Retten über das Spinboard waren nur einige Stationen die wir durchgeführt haben

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an dem Ausbilder, Matthias Gabriel, der wieder einiges Neues im Gepäck hatte.